Römerbrückl
Dorfmitte Pfatter
Dorf neben Natur
Donau

Neuer Helferkreis MeHr Leben

17.05.2019 Zur Entlastung und Unterstützung für Angehörige von Menschen mit erworbener Hirnschädigung hat der Landkreis Regensburg einen neuen Helferkreis ins Leben gerufen.

helferkreis-fuer-mehr-leben.jpg

Ein Schlaganfall, eine Hirnblutung oder eine Schädel-Hirn-Verletzung - und das Leben ändert sich schlagartig. Für den Betroffenen, aber auch für die Angehörigen, die diese Situation oft als sehr belastend empfinden. Unterstützung im Alltag bietet hier ein Angebot des Sachgebietes Senioren und Inklusion am Landratsamt Regensburg: der Helferkreis "MeHr Leben". Die Helfer verfügen über Basiswissen im medizinischen, psycho-sozialen und rechtlichen Bereich und können so eine individuelle Betreuung zu Hause anbieten, die Sie als pflegender Angehöriger entlastet.

Nähere Informationen erhalten Sie im Landratsamt Regensburg, Sachgebiet Senioren und Inklusion, Telefon: 0941/4009-708, E-Mail: senioren.inklusion@lra-regensburg.de

Kategorien: Aktuelles